Wittmannsthaler · Mineralwasser · Schwarzwald · Wasser

Uracher Wasserfall – eines der schönsten Naturschauspiele

Uracher Wasserfall – eines der schönsten Naturschauspiele der Schwäbischen Alb

Am Stadtrand von Bad Urach, am Ende des Maisentals befindet sich der Uracher Wasserfall umgeben von einzigartiger Natur.

Besonders schön am Uracher Wasserfall ist, dass Sie ihn sich aus verschiedenen Perspektiven anschauen können. Von unten sehen Sie, wie der Wasserfall zunächst
37 Meter in die Tiefe stürzt und dann in Kaskaden weiter ins Tal fließt. Wenn Sie die steilen Stufen an der Seite Wasserfalls hinauflaufen, bekommen Sie immer wieder eine neue Perspektive des Naturschauspiels. Oben auf der Hochwiese angekommen können Sie schließlich von einer Brücke über dem Wasserfall sehen, wie das Wasser über die Tuffsteinkante fällt.

Der Uracher Wasserfall ist vom Wanderparkplatz P23 gut zu erreichen. Der ebene Weg führt ca. 2 km entlang des Brühlbachs und ist auch mit einem geländegängigen Kinderwagen gut zu erreichen. Am Rande des Wasserfalls führen dann steile Stufen hinauf auf die Hochwiese. Oben angekommen können Sie sich am Wasserfallkiosk stärken oder an einer der vorhandenen Grillstellen grillen.

Für eine größere Tour empfiehlt sich einer unserer Premiumwanderwege: der Wasserfallsteig



images/2013_05_23_0920.jpg

Tipps der Wittmannsthaler Redaktion:

Nach der Wanderung lohnt sich ein Abstecher in das kleine Fachwerkstädtchen Bad Urach, wo es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten gibt. Wer zusätzlich entspannen möchte, kommt im warmen Mineral-Thermalwasser oder in der Saunalandschaft der AlbThermen auf seine Kosten.


images/logo_bad_urach.jpg

Adresse

Kurverwaltung Bad Urach
Bei den Thermen 4
72574 Bad Urach