Wittmannsthaler · Mineralwasser · Schwarzwald · Wasser

Typisch Schwarzwald:
Deutsches Phonomuseum,
St. Georgen

Das Phonomuseum ist das größte seiner Art in Deutschland und zeigt anhand von ca. 240 Exponaten lückenlos die Entwicklung der mechanischen Tonaufzeichung und-wiedergabe seit der Erfindung des "Phonographen". 

1899 erfand Thomas A. Edison den ersten Phonographen, von dieser Erfindung an kann das Deutsche Phonomuseum alles bieten, bis hin zum ersten Hifi-Plattenspieler 1985.

In einer seperaten Abteilung sind mechanische Musikinstrumente als Vorläufer der Phonotechnik zu erleben, ebenso wie die elektomagnetischen Aufzeichnungen vom ursprünglichen Drahttongerät bis hin zur Studio-Tonbandmaschine.

 


Größere Kartenansicht
PhonographDas MuseumDas PhonomuseumMuseumverschiedene Phonographen

Tipps der Wittmannsthaler Redaktion:

Direkt gegenüber des Phonomuseums ist die Schwarzwälder Genusswerkstatt. Wenn Sie eine richtig tolle Schokolade genießen wollen oder auch ein lustiges schwarzwälder Präsent brauchen sind Sie dort genau richtig.


 

images/logo-phonomuseu1m.jpg 

Adresse

Deutsches Phonomuseum
Bärenplatz.1
78112 St. Georgen
Telefon: +49-(0) 77 24 - 85 99 13 8